Landesfachtagung 2022 fand in Langebrück statt

20221105 163706Am vergangenen Samstagnachmittag fand in Langebrück die Landesfachtagung 2022 statt. Leider war nur rund die Hälfte der sächsischen Vereine vertreten, die am Spielbetrieb teilnehmen.

Neben einem Rückblick auf das Jahr 2022 wurden Themen wie die Fortführung der Schiedsrichter aus Aus-, Fort- und Weiterbildung gesprochen, das Thema Sachsenpokal diskutiert und ein Ausblick auf das Jahr 2023 gegeben. 
Das DFBL- Präsidiumsmitglied Torsten Woitack stellte das Projekt „Faustball kann mehr“ vor und informierte zum aktuellen Stand.  Einen großen Schwerpunkt in der darauffolgenden Diskussion nahm das Thema Schulfaustball ein.
Im Rahmen der Landesfachtagung wurden der langjährige Landesfachwart und spätere Seniorenbeauftragte Bernd Martin ebenso wie der langjährige Schulsportbeauftragte Karl Heinz Oertel verabschiedet.  Vielen Dank an beide für ihre Arbeit in der Fachkommission.
Neu in der Fachkommission vertreten sind Julian Scharf (Schulsport und Lehrwesen) und Jens Hempel (Senioren). Michael Konietzky  übernimmt von Jens Hempel die Funktion als Vorsitzender des Fachschiedsgerichtes Faustball in Sachsen.