P2250078Im ersten Halbfinale standen sich der TV Eibach und die SG Waldkirchen gegenüber. Eibach dominierte den 1.Satz aufgrund des variableren und effektiveren Angriffsspiel und holte sich den Satz verdient mit 11:5. Im 2.Satz steigerten sich die Sachsen deutlich. Bis zur Satzmitte (5:5) war kein Sieger auszumachen. In der Schlussphase zeigte Eibach die bessere Qualität im Angriff und gewann 11:7.

Im 2.Halbfinale zwischen dem TSV Calw und dem ASV Veitsbronn setzten sich die Bayern schnell auf 4:0 ab. Auch danach fand Calw kaum ein Mittel, die gute Veitsbronner Abwehr zu knacken. Der ASV gewann den 1.Satz 11:4. Auch im 2.Satz dominierte Veitsbronn nach Belieben. Immer wieder zwang man Calw zu Fehlern und gewann den 2.Satz ebenfalls 11:4.

   

Impressionen  

   

SF e.V. auf Facebook  

Ihr findet den Sachsenfaustball e.V. auch auf Facebook:

   

   

Besucher seit 05/2010  

Heute 40

Woche 87

Monat 870

Insgesamt 173624

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

wichtige Downloads  

   
© ALLROUNDER