P2250454Den ersten Satz des ersten Qualifikationsspiels zwischen den NLV St- Vaihingen und dem TV Vaihingen/ Enz bestimmte der TVV. Zunächst verhalf man dem NLV durch viele Eigenfehler zur 3:0- Führung ehe man selbst durch gute Abwehr- und Angriffsleistungen ausglich. Den Schlusspunkt im 1.Satz setzte der NLV durch 2 Eigenfehler und verhalf dem TVV zum 11:7- Satzgewinn. Auch der 2.Satz im Lokalderby blieb ausgeglichen, wobei der TVV leichte Vorteile hatte, aber immer wieder durch Eiegnfehler im Angriff dem NLV auf die Füße half. Letztlich setzte sich Vaihingen/ Enz mit 11:8 durch und gewann das Spiel 2:0.

Das zweite Qualifikationsspiel zwischem dem FSV Hirschfelde und dem MTV Rosenheim dominierten zunächst die Bayern mit kurz geschlagenen Bällen. Trotz der tollen Kulisse gelang es dem Gastgeber nicht, sich entscheidend zu steigern und gab den 1.Satz mit 7:11 ab. Auch im 2.Satz setzte sich Rosenheim schnell auf 6:2 ab. Dem FSV gelang es auch in der Folge nicht, den Gegner unter Druck zu setzen und unterlag 2:11.

 

   

Impressionen  

   

SF e.V. auf Facebook  

Ihr findet den Sachsenfaustball e.V. auch auf Facebook:

   

   

Besucher seit 05/2010  

Heute 36

Woche 83

Monat 866

Insgesamt 173620

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

wichtige Downloads  

   
© ALLROUNDER