03.02.2019 Der FSV 1911 Hirschfelde ist Sachsenmeister der Frauen. Im Finale bezwingen die Frauen von der Neiße den ESV Dresden 11:2 und 11:2.

 

20.01.2019 Die Ansetzungen gür das Final-Four der Männer Oberliga stehen fest. Nach dem SSV Heidenau I qualifizieren sich am letzten Oberligaspieltag der SSV Heidenau II, der SV Kubschütz I und der Langebrücker BSV für das Final-Four.

 

 

 

 

 
 

19.01.2019 Der SV Kubschütz ist Landesmeister der männlichen Jugend U18. Die Silbermedaille geht nach Gersdorf, Bronze an den SV Walddorf.

 

 
 

13.01.2019 Der SV Kubschütz schiebt sich zum Abschluss des dritten Oberligaspieltags der Männer mit 3 Siegen und einer Niederlage auf Platz 3. Da auch der LBSV 6:2 Punkte holt, stehen mit dem SV Energie Görlitz und der SG Waldkirchen die Absteiger fest.

 

 
 
 
 

13.01.2019 Der ESV Dresden ist Sachsenmeister der weiblichen Jugend U16. Am dritten Oberligaspieltag sichern sich Rot-Schwarzen den Titel vor dem FV Glauchau-Rothenbach und dem SV Energie Görlitz.

 

 
 
 
 
 

13.01.2019 Der SC DHFK Leipzig IV ist Bezirksmeister der Jugend U10 in Spielbezirk Chemnitz/Leipzig. Leipzig IV gewinnt vor dem MSV Buna Schkopau I und dem SC DHFK Leipzig III.

 

13.01.2019 Der SSV Heidenau setzt sich an die Spitze der Oberliga der männlichen Jugend U16 und sichert sich die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft. Der aktuelle ungeschlagene Tabellenzweite SG Waldkirchen hat die Chance am Nachholespieltag mit einem Sieg den Titel zu holen. Um Platz 3 streiten noch Kubschütz und Schleife.

 

 

06.01.2019 Der SSV Blau-Weiß Gersdorf gewinnt das Dresdner Neujahrsturnier vor der U18- Mannschaften des SV Kubschütz und der SG Stern Kaulsdorf.

Bei den Frauen holt der ESV Schwerin den Pokal vor dem Gastgeber ESV Dresden und der Spielgemeinschaft Glauchau-Hirschfelde-Görlitz.

22.12.2018 Der SV Kubschütz I ist Bezirksmeister der Bezirksliga Dresden der männlichen Jugend U14. Punktgleicher Zweiter ist der SV Kubschütz II. Den 3.Platz und damit die Qualifikation zur Landesmeisterschaft schaffte der SV Großdubrau, punktgleich dahinter folgt der Langebrücker BSV auf Platz 4. Tabellenletzter ist die SG Bademeißel.

 

 

 

 

 

 

 

22.12.2018 Die Bezirksmeisterschaft Chemnitz/Leipzig der männlichen Jugend U14 ist entschieden. Die SG Waldkirchen holt sich ohne Satzverlust den Bezirksmeistertitel vor dem FV Glauchau- Röthenbach und dem MSV Buna Schkopau. Diese 3 Mannschaften sind für die Landesmeisterschaft qualifiziert. Dahinter folgen der FV Rochlitz und der SV 1861 Groitzsch.

 

 

 

 

 

 

16.12.2018 Der SV 1861 Groitzsch geht als Spitzenreiter in die Weihnachtspause der Männer- Landesliga. Der SSV Blau-Weiß Gersdorf verpasst aufgrund von jeweils einer Niederlage gegen Schmiedeberg und Leipzig den Sprung an die Tabellenspitze.

 

 

 

 

 

 

kommende Termine